Finden Sie Ihren Einstieg in die Digitalisierung

Mit kleinen Schritten zum großen Ziel – Willkommen Zukunft

Wir sind für Sie da und helfen Ihnen dabei, mit Ihrem Unternehmen Ihren Weg in die Digitalisierung zu finden. Entdecken Sie mit uns die Potenziale der digitalen Transformation. Mit unserem Angeboten begleiten wir Sie vom Einstieg bis zum konkreten Projekt.

Was ist Digitalisierung?

Digitalisierung, das ist nicht nur ein technologischer Wandel. Der entscheidende Faktor ist das Netzwerk. Es hat einen erheblichen Einfluss auf das, wie wir miteinander arbeiten, kommunizieren und Prozesse organisieren. Durch die Digitalisierung können Daten und somit Wissen auf vollkommen neue Art und Weise erschlossen und genutzt werden.

Für jedes Unternehmen kann Digitalisierung etwas anderes bedeuten. Für den einen kann es reichen eine Webseite einzurichten, bei anderen geht es um die Digitalisierung ganzer Prozessketten. Zusammen mit dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kiel können Sie herausfinden, wie digital Sie schon sind.

Welche Vorteile bringt mir das?
Mittelstand 4.0 Kiel Logo

Die Digitalisierung hilft Ihnen dabei, Prozesse besser zu organisieren und damit effizienter und schneller zu werden. Die Systeme unterstützen Sie bei der Fehlersuche und eröffnen Ihnen neue Möglichkeiten, den besten Weg zu finden. Zudem hat die digitale Transformation einen hohen Einfluss bei der Suche nach Fachkräften, denn gerade junge Talente erwarten hohe digitale Standards auf ihrer Arbeit.

Warum ist Digitalisierung für mich relevant?

Auch wenn Sie Ihr Unternehmen nicht digitalisieren, Ihre Konkurrenz wird es tun und sich damit erhebliche Wettbewerbsvorteile verschaffen. Es ist die Digitalisierung, die den schnellen Wandel auf dem Markt vorantreibt. Wer in diesem Veränderungsprozess nicht das Nachsehen haben möchte, sollte jetzt die richtigen Weichen stellen.

Die Digitale Transformation

Der technologische Wandel hat einen erheblichen Einfluss auf die Art und Weise, wie wir in Zukunft leben, arbeiten und wirtschaften werden. Die Veränderungen sind vielfältig:

  • Kollaboration und Zusammenarbeit im Netzwerk
  • Unternehmenskultur und neues Management
  • Wissens- und Datenmanagement
  • Innovationen und neue Geschäftsmodelle
  • Künstliche Intelligenz und Kollege Maschine
  • uvm.
Passt Digitalisierung zu meinem Geschäftsmodell?

Um das heraus zu finden heißt es, über den Tellerrand zu schauen. Welche Kernkompetenzen in Ihrem Geschäftsmodell sind zukunftsfähig und können digital gestärkt werden. Was ist zukünftig vielleicht nicht mehr gefragt? Und wo müssen komplett neue Wege beschritten werden? Um das heraus zu finden, sollten Sie Ihr Unternehmen ganz genau unter die Lupe nehmen.

Wie digital ist mein Unternehmen schon?

Kein Unternehmen ist auf Schlag digital, außer es hat sich als digitales Unternehmen gegründet. In der Regel wird die digitale Transformation schrittweise vorgenommen und erfordert Zeit und Geduld. Dabei sollten Sie die Veränderungen am Markt im Auge behalten und sich mit anderen Unternehmen und Experten über bereits bestehende Erfahrungen austauschen. So finden Sie auch heraus, ob Sie auf dem richtigen Weg sind oder andere Schritte vornehmen müssen.

Der digitale Reifegrad: Was ist das?

Das Reifegradmodell, englisch „Digital Maturity Assessment“ (DMA), misst die digitale Fitness eines Unternehmens. Dabei werden vor allem drei Kriterien untersucht:

  • Herausforderungen im Marktumfeld
  • Status Quo des Geschäftsmodells / der Prozesse
  • IT-Flexibilität / IT-Security
Wie kann ich erfolgreich mein Unternehmen digitalisieren?

Jedes Unternehmen ist anders, daher gibt es keine generelle Antwort, wie Sie Ihr Unternehmen digitalisieren können. Wichtig ist, dass Sie bereit sind, diesen Prozess zu vollziehen und sich starke Partner zur Seite holen, die Sie unterstützen können. Mit dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum können Sie erfolgreich den Anfang machen oder sich bei Ihrer schon laufenden Transformation unterstützen lassen.

Wie nehme ich meine Mitarbeiter mit?

Veränderungsprozesse funktionieren nicht ohne die Menschen, die sie mittragen sollen. Im Gegenteil - Sie verlieren wertvolle Impulse und Know-how, wenn Sie Ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen nicht von Anfang an mitnehmen. Denn sie sind es, die am besten wissen, wie die Aufgaben in Ihrem Betrieb gelöst werden.

In 5 Schritten zur Digitalisierung

  • Bestandsaufnahme
  • Handlungsbedarf ermitteln
  • Technische und personelle Bedarfe
  • Klärung der Kosten
  • Umsetzungsplanung

Mit Informationsveranstaltungen in die Digitalisierung einsteigen

Das können wir für Sie tun

Mit praxisnahen Lösungen für die Digitalisierung unterstützt das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kiel kleine und mittelständische Unternehmen. Dabei stehen Ihnen starke Partner zur Seite. Unter einem Dach vereinen wir Wissenschafts-, Forschungs- und Transfereinrichtungen aus Schleswig-Holstein. Nutzen Sie kostenlos unseren kompetenten Expertenpool und rüsten Sie Ihr Unternehmen für die Veränderungsprozesse der Digitalisierung.

Und, wo stehen Sie?

Sie haben sich bereits intensiv mit dem Thema Digitalisierung auseinandergesetzt und haben ganz konkrete Ideen oder Anforderungen? Dabei unterstützen wir Sie gerne.

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand