Hygiene-Monitoring-System

  • Erlebnisräume Lebensmitteltechnik
Hygiene-Monitoring

Mit der digitalen Unterstützung des Hygiene-Monitoring-System können Sie als Lebensmittelunternehmen hygienekritische Punkte im Betrieb messen und analysieren. So kann zum Beispiel der hygienische Zustand von gereinigten Oberflächen mit dem Gerät gemessen werden.

Wie funktioniert das Hygiene-Monitoring-System?

Das Überwachungssystem besteht aus einem Messgerät und der dazugehörigen Software, die auf einem PC verwendet wird. Beide zusammen machen unter anderem den hygienischen Zustand gereinigter Oberflächen messbar. Das einhändig bedienbare Messgerät speichert die gewonnenen Messergebnisse, die innerhalb von 20 Sekunden vorliegen.

Außerdem können anderweitig erworbene Daten von Testergebnissen manuell eingegeben werden, z. B. pH-Werte, Temperaturen und weitere relevante Parameter. Die Mitarbeiter werden vom Messgerät durch die individuell angefertigten Probenahmepläne geführt.

Nach der Datenübertragung vom Messgerät an die Software können die gespeicherten Daten gefiltert und grafisch aufbereitet werden. Hierdurch lassen sich auch hygienisch-kritische Punkte im Unternehmen identifizieren.

Was kann ich erleben?

Im voreingestellten System können Sie selbstständig das Hygiene-Monitoring-System ausprobieren. Gerne fügen wir einige Ihrer unternehmenseigenen Kontrollen in unser System ein, damit Sie ein besseres Gefühl für die Anwendungsmöglichkeiten in Ihrem Unternehmen erhalten.

Der Nutzen

  • Schnell verfügbare, quantitative Ergebnisse

  • Gut standardisierbares Verfahren

  • Einfache Organisation und Überwachung von Testpunkten

  • Übersichtliche und umfangreiche Auswertemöglichkeiten

  • Manipulationssichere und papierlose Dokumentation

Ihr Experten-Team

Sie haben Fragen oder möchten das Hygiene-Monitoring-System mit seinen Möglichkeiten erleben? Dann sprechen Sie uns gerne an. Wir zeigen Ihnen die Potenziale, die in diesem Szenario stecken.

Justin Stefan
Kundenspezifische Herstellungsprozesse/ Digitalisierung von Schnittstellen

Justin Stefan
Telefon: 04321 601 55

Anfahrt KIN Lebensmittelinstitut Neumünster www.google.de