Robokeeper: Modellgestützter Entwurf

  • Informieren
  • , 19:30 Uhr - 20:00 Uhr
  • Technische Hochschule Lübeck - „Nachfragehörsaal“, Gebäude 2, 2-0.10

Kann man ein technisches System virtuell entwickeln und testen, bevor es gebaut wird? Was braucht man dazu? Der Beitrag geht diesen Fragen nach und zeigt mit Hilfe von Simulationen und virtuellen Experimenten, was heute möglich ist.

Viele Unternehmen stehen vor der Aufgabe ihre Systeme zu mechatronisieren. Im Rahmen dieses Vortrags werden am Beispiel des Robokeeper-Systems die Potentiale einer derartigen Vorgehensweise an Hand von VR-basierten Simulationsanwendungen dargestellt und erläutert.

Des Weiteren werden auch die Angebote vorgestellt, die das Labor für Regelungstechnik und Mechatronik im Rahmen des Mittelstands 4.0-Kompetenzzentrum Kiel anbietet. Besonders die Bedeutung der Themen modellgetriebener Entwurf mechatronischer Systeme, Hardware-in-the-Loop Anwendungen sowie Servicerobotik-Anwendungen wird herausgearbeitet und den Teilnehmern vermittelt.

Anmeldung nicht verfügbar
Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist im Zeitraum von 11. Juni 2019, 09:34 Uhr bis 15. Juni 2019, 19:00 Uhr möglich.