IT-Sicherheit - Was nun? Experten unterstützen Sie bei der richtigen Priorisierung

  • Informationsveranstaltung
  • 11:00 – 12:00 Uhr
  • Online

Immer mehr Prozesse werden digital. Das bedeutet neue Chancen – aber auch Risiken. Denn stellen Sie sich mal vor, Ihre Daten wären nicht mehr verfügbar. Sie können keine E-Mails abrufen, Ihre Kundendaten sind nicht im Zugriff, keine Aufträge einsehbar. Da könnte kein Unternehmen mehr reibungslos funktionieren. Natürlich hofft jedes Unternehmen, dass ein solcher Fall nie eintritt. Aber seien wir mal ehrlich, es kann jederzeit passieren: technisches Versagen, unabsichtliche Datenlöschung, ein Brand – die Bedrohungen kommen aus den unterschiedlichsten Richtungen. Und dabei sind Daten für die Existenz eines Unternehmens unabdingbar.

Es führt also kein Weg an einer Beschäftigung mit IT-Sicherheit vorbei. Doch wie steige ich – gerade als kleineres Unternehmen - in das Thema ein? Um erste notwendige Sicherheitsmaßnahmen umzusetzen, sind häufig nur wenig Fachkenntnisse erforderlich. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit Hilfe unserer Checklisten einen guten Stand erreichen können. So einfach können erste Schritte im Bereich der IT-Sicherheit realisiert werden.

Agenda

11:00 Uhr Begrüßung & kurze Vorstellung

11:05 Uhr Priorisieren, aber richtig: Checklisten statt Chaos

11:20 Uhr einfaches Passwortmanagerkonzept

11:30 Uhr Kommen wir ins Gespräch: Fragen & Antworten

Unsere Angebote richten sich an kleine und mittelständische Unternehmen aus Schleswig-Holstein.

Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich.

Wir sind zu diesem Thema gern für Sie da.

Prof. Dr. Sören Werth
IT-Sicherheit

Prof. Dr. Sören Werth

Lars Vosteen
IT-Sicherheit

Lars Vosteen

Felix Lohse
IT-Sicherheit

Felix Lohse

Anmeldung nicht verfügbar
Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist im Zeitraum von 04. Juni 2021, 11:35 Uhr bis 18. Juni 2021, 09:00 Uhr möglich.