Einfach machen! Prototyping zum Anfassen.

  • Qualifizieren
  • , 09:00 Uhr - 15:30 Uhr
  • CIMTT der Fachhochschule Kiel - Schwentinestraße 13, 24149 Kiel

Zum Auftakt unserer Veranstaltungsreihe „Students meet KMU“ laden wir Sie herzlich ein, mit uns und dem Kieler Formula Student Team Raceyard das Thema Prototyping näher zu beleuchten.

Mit zunehmendem Innovationsgrad der Technologien steigt auch die Relevanz des zielgerichteten Prototyping. Damit können nicht nur erste Ideen visualisiert werden, sondern eine kontinuierliche Bewertung und Verbesserung von Ideen erreicht und die Produkt- bzw. Lösungsentwicklung optimiert werden.
Prototypen helfen uns in jedem Stadium der Produktentwicklung, egal ob Hardware oder Software. Doch wie fängt man damit an und welche Hilfsmittel kann man nutzen?
Wir zeigen Ihnen verschiedene Methoden für die Anfertigung und Verwendung von Prototypen auf und stellen anhand von Praxis-Beispielen dar, wie Prototyping im Entwicklungsalltag aussieht.

Prototyping zum Anfassen: Gemeinsam entwickeln und produzieren wir kreative Prototypen. Wählen Sie aus den Themenblöcken „3D Druck“, „Virtuelle Prototypen“ und „Prototyping in der Softwareentwicklung“ Ihre Session aus.
Unter der Anleitung von Experten lernen Sie das jeweilige Verfahren kennen und können es ausprobieren.

Agenda

09:00 Uhr Check In
09:30 Uhr Begrüßung
09:40 Uhr Das Kompetenzzentrum stellt sich vor
09:50 Uhr Prototyping-Methoden

10:30 Uhr Kaffee

10:45 Uhr Praxisbeispiel: Formula Student Team Raceyard
11:20 Uhr Praxisbeispiel: Prototyping im Entwicklungsalltag eines KMU

12:00 Uhr Mittagsimbiss

13:00 Uhr Workshops in kleinen Gruppen zu verschiedenen digitalen Prototyping-Methoden und -Verfahren.
14:40 Uhr Vorstellung der Workshop-Ergebnisse und Diskussion
15:30 Uhr Ende der Veranstaltung

Ist das die richtige Veranstaltung für mich?
  • In Ihrem Unternehmen soll das Thema Prototypenbau ausgebaut werden und Sie möchten sich diesbezüglich inspirieren lassen.
  • Sie suchen Denkanstöße zur Lösung Ihrer aktuellen unternehmerischen Herausforderungen.
  • Sie möchten sich allgemein darüber informieren, wie man das Thema Prototyping angeht und welche Methoden und digitalen Hilfsmittel es gibt.
  • Sie möchten gerne Kontakte zu motivierten Nachwuchskräften knüpfen, die bereits während Ihres Studiums viele Erfahrungen auf diesem Gebiet gesammelt haben.
  • Spezielle Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Was ist Raceyard?

Das Kieler Formula Student Team Raceyard konstruiert und fertigt seit 2006 jedes Jahr in Eigenregie ein neues Rennauto, um sich damit auf den internationalen Events der Formula Student mit anderen Teams zu messen. In den ersten Jahren als Verbrenner, seit 2012 elektrisch. Nächstes Jahr soll das erste autonome Fahrzeug an den Start gehen.
Da jedes Auto ein Unikat ist und technische Neuerungen immer wieder neue Herausforderungen bergen, gehört Prototypenbau für das interdisziplinäre Team zum Alltag.

Weitere Informationen zum Projekt Raceyard finden Sie hier.

In Zusammenarbeit mit der IHK zu Kiel.

Anmeldung
An diese Adresse wird eine Bestätigung Ihrer Anmeldung und weitere Informationen zur Veranstaltung gesendet.
Sie können mehrere Teilnehmer auf einmal anmelden.
Teilnehmer #1
Teilnehmer #2
Teilnehmer #3
Teilnehmer #4
Teilnehmer #5
Anmeldung abschließen

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@digitales-kompetenzzentrum-kiel.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bei dieser Veranstaltung wird fotografiert und das Bildmaterial ggf. im Internet oder in einer unserer Publikationen veröffentlicht. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, geben Sie uns bitte beim Einchecken am Tag der Veranstaltung Bescheid.

Was ist die Summe aus 4 und 3?

Bei den mit einem * gekennzeichneten Feldern handelt es sich um Pflichtangaben.