Digitaler Zwilling in der Medizintechnik - Wo liegen die Vorteile?

  • Seminar / Web-Seminare
  • 16:00 – 17:00 Uhr
  • Online - Web-Seminar

Wenn eine Objekt oder Prozess aus der realen Welt genommen wird und hiervon eine digitale Version gebaut wird.

Wenn eine Objekt oder Prozess aus der realen Welt genommen wird, hiervon eine digitale Version gebaut wird, welche dann regelmäßig mit Updates über Veränderungen versorgt wird, nennt man dies einen digitalen Zwilling. Mit diesem lassen sich vergangene Situtation nachträglich analysieren, aktuelle Situationen bewerten und zukünfitge Situtationen simulieren.

Wir wollen Ihnen in unserem Vortrag zeigen, wie digitale Zwillinge in der Medizin eingesetzt werden können. Hierbei wollen wir Ihnen Einblicke darin geben, wie Prozesse überwacht werden könnten, um Fehler zu reduzieren oder auch Patienten simuliert werden können, um dann eine personalisierte Diagnose & Therapie gestalten und begleiten zu können.

Agenda:

16: 00 Check-In und Begrüßung

16:05 Vortrag

16:35 Offene Diskussion

17:00 Ende

Zur Anmeldung www.eventbrite.de