Change-Management: von den Grundlagen zur Praxis

  • Seminar / Web-Seminare
  • 10:00 – 11:30 Uhr
  • Online
Eine Veränderung ohne Change-Management durchzuführen, führt oft zu Misserfolgen.

Change-Management beschreibt die Planung und Durchführung jeglicher Aktivitäten, die betroffene Mitarbeitende sowie Führungskräfte auf die zukünftige veränderte Situation vorbereiten sollen. Gerade durch die Digitalisierung stehen in vielen Unternehmen Veränderungsprozesse bevor.

Menschen stehen Veränderungen häufig kritisch gegenüber und scheuen sich, Veränderungen im betrieblichen Umfeld anzunehmen. Change-Management spielt dabei eine bedeutende Rolle für die Führungskräfte, denen eine besondere Aufgabe zukommt, die Mitarbeitenden und Betroffene während einer solchen Veränderung zu begleiten, zu unterstützen sowie deren Wünsche und Fragen anzunehmen. Gleichzeitig sind die Mitarbeitenden aufgefordert, sich gegenüber Neuartigem zu öffnen, neue Chancen zu erkennen, sich zu beteiligen und zu qualifizieren.

Wir geben Ihnen einen Einblick, was Change-Management sowohl auf der Ebene der Führungskräfte sowie der Mitarbeitenden symbolisiert und wie es in der Praxis aussehen kann.

Anhand eines Speed World Café möchten wir das Web-Seminar interaktiv gestalten, um auf Ihre persönlichen Erfahrungen und Herausforderungen im Change-Prozess eingehen zu können.

Agenda:

10.00 - 10.05 Uhr Vorstellung und Begrüßung

10.05 - 10.15 Uhr Was bedeutet Change-Management?

10.15 - 10.30 Uhr Speed World Café

10.30 - 10.40 Uhr Woran scheitern Veränderungsprozesse?

10.40 - 11.20 Uhr Von der Vision zur Qualifizierung der Betroffenen

11.20 - 11.30 Uhr Diskussion und Fragen

Das Web-Seminar wird via „Zoom“ stattfinden. Kurz vor Beginn bekommen Sie den Teilnahmelink zugesendet. Melden Sie sich dazu einfach über das untenstehende Formular an.

Unsere Angebote richten sich an kleine und mittelständische Unternehmen aus Schleswig-Holstein.

Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich.

Lisa Neumann
Wirtschaftlichkeit

Lisa Neumann
Telefon: 0451 300 5711

Anmeldung nicht verfügbar
Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist im Zeitraum von 31. Juli 2020, 09:36 Uhr bis 05. November 2020, 09:36 Uhr möglich.