Web-Seminar: Digital verbesserte Lebensmittelproduktion (Teil 2)

  • Seminar / Web-Seminare
  • , 08:45 Uhr - 12:00 Uhr
  • Online - Adobe Connect

Durch welche Methoden kann eine Vielzahl unterschiedlicher Rohwaren effizient im Produktionsbereich bereitgestellt werden? Wie können händische Verwiegungen digital unterstützt werden, um das Risiko falscher Artikel oder Gewichte zu verringern? Welche Alternativen gibt es für die Dokumentation auf Papier und wie sehen diese aus? Diese und viele weitere Fragen beantworten wir ausführlich in diesem interaktiven Online-Workshop.

Es gibt einige unkonkrete Beispiele für digitale Lösungen, die laut der Medien irgendwann in der Zukunft zum Einsatz kommen sollen. Welche Lösungen bereits heute erfolgreich im Einsatz sind und wie die Umsetzung aussehen könnte, lernen Sie in diesem interaktiven Online-Workshop.

Anhand eines Prozessablaufes, der gemeinsam mit Ihnen erstellt wird, zeigen wir Ihnen konkrete Anwendungsbeispiele auf. Diese finden nicht nur im Produktionsbereich Anwendung, sondern auch darüber hinaus. Dieser Workshop konzentriert sich als Teil 2 auf Anwendungsbeispiele im Produktionsbereich. Hier werden die Prozessschritte Auftrags-Kommissionierung, Vorbehandlung, Dosierung, Qualitätskontrolle, thermische Behandlung und Etikettierung genauer betrachtet.

Sollten Sie an Digitalisierungs-Lösungen vor dem Produktionsbereich interessiert sein, empfehlen wir Ihnen den ersten Teil dieser Workshop-Reihe – hier stellen wir Ihnen verschiedene Szenarien in Prozessschritten wie dem Auftragseingang, der Auftragsbearbeitung und dem Wareneingang vor.

 

Inhalte dieses Online-Workshops:

  • Konzepte und Potenziale der Automatisierung
  • Funktionsprinzipien und Einsatzgebiete für konkrete Digitalisierungs-Lösungen
  • Allgemeine Lösungsansätze für das eigene Unternehmen
 

Die Veranstaltung richtet sich an:

  • Kleine und mittelständische Unternehmen des produzierenden Gewerbes
  • Interessierte Mitarbeiter/innen an der Digitalisierung
 

Sollten Sie Fragen zu einem spezifischen Thema haben, nutzen Sie gerne unsere Online-Sprechstunden. Hier können wir ganz gezielt auf Ihre Fragestellungen eingehen. Sprechen Sie uns dafür gerne an.

Agenda

  • 08:45 Uhr - Technische Vorbereitung/ Betreuung im virtuellen Raum
  • 09:00 Uhr – Begrüßung, Einleitung, Kennlernrunde
  • 09:15 Uhr – Schnellkurs Bedienung Adobe Connect
  • 09:30 Uhr – Impulsvortrag: Grundlagen der Automatisierung
  • 09:45 Uhr – Gemeinsame Erstellung eines Szenarios
  • 10:00 Uhr – Pause
  • 10:10 Uhr – Digitalisierung in der Produktion
  • 11:00 Uhr – Pause
  • 11:10 Uhr – Digitalisierung in der Produktion
  • 11:45 Uhr – Praxistipps, Fazit und offene Diskussionsrunde
  • 12:00 Uhr – Ende der Veranstaltung

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über Eventbride.

Kontaktpersonen

Stefan Precht
Teilprojektleitung Lebensmittel; Weiterbildung, Technologie

Stefan Precht
Telefon: 04321 601 90

Justin Stefan
Technologie, Nachhaltigkeit

Justin Stefan
Telefon: 04321 601 55