Fit für die Digitalisierung: Unser Workshop beim Hela Gewürzwerk

  • Erfolgsgeschichte

Die Ergebnisse einer unternehmensweiten Bewertung der Innovationsfähigkeit war Grundlage der gemeinsamen Planung zur Verbesserung des Innovationsmanagements bei der Hela Gewürzwerk Hermann Laue GmbH.

Innovationsfähigkeit Assessment und Priorisierung

Digitalisierung als Innovationsprozess zu verstehen, bietet Unternehmen die Chance, Ideen für digitale Innovationen hervorzubringen, Innovationsprozesse zu managen und digitale Geschäftsmodelle zu entwickeln. Grundlage ist ein an die Bedürfnisse des Unternehmens angepasstes Innovationsmanagement.

Erster Schritt zur Bearbeitung des Thema Innovationsmanagement war bei Hela daher die Analyse der momentanen Innovationsfähigkeit mithilfe des bereits bei über 130 Unternehmen eingesetzten Assessment Werkzeug innovate!new. Dazu bewerteten 13 Mitarbeiter unterschiedlicher Abteilungen die unterschiedlichen Dimensionen des Innovationsmanagements und die Fähigkeit zur Entwicklung digitaler Innovationen. Ein besonderer Fokus liegt hier vor allem auf der Innovationsstrategie, der Innovationskultur und dem Management des Innovationsprozesses.

Teilnehmer des Innovationsfähigkeit Assessment beim Hela Gewürzwerk

Durch die funktionsübergreifende Befragung konnte ein valides und ganzheitliches Bild des Unternehmens ermittelt werden. Auf Basis der Analyse der Antworten der Mitarbeiter wurde ein Report zur Innovationsfähigkeit von Hela erstellt – hier wurde nicht nur der Status Quo von Hela abgebildet, sondern auch der Vergleich zu besonders innovativen Unternehmen gezogen.

Um Hela und seine Mitarbeiter mit den Ergebnissen und der Umsetzung nicht alleine zu lassen, führten Experten des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kiel im Anschluss des Assessment einen Workshop mit den Unternehmensvertretern durch. Es wurde ausgiebig über potentielle Handlungsfelder diskutiert und realistische Maßnahmen wurden formuliert, mit dem Ziel, die Innovationsfähigkeit nachhaltig zu steigern.

Dazu wurden Schwerpunktthemen aus dem Report intensiv durch die unterschiedlichen Perspektiven der Mitarbeiter diskutiert. Prof. Schultz moderierte und gab wichtige Einblicke in seinen Erfahrungsschatz aus der Arbeit mit anderen Unternehmen sowie dem aktuellen Stand der Forschung. Dadurch konnten relevante Ansatzpunkte identifiziert und konkretisiert werden.


„Das Assessment zeigt vielfältige Handlungsbedarfe und wir konnten im Workshop die Ziele und die nächsten konkreten Schritte mit den Experten des Kompetenzzentrums Kiel erarbeiten.“
Sven Linden (Leiter Forschung & Entwicklung bei Hela)

„Vielen Dank für Ihre Hilfe und Mühen! Ich bin Ihnen sehr dankbar!”
Simone Buchmann (Innovationsmanagerin bei Hela)


Was können wir für Sie tun?

Sie haben das Gefühl, dass das Thema Innovationsmanagement auch für Ihr Unternehmen von Interesse ist? Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kiel bietet Unternehmen in Zusammenarbeit mit der Plattform für Innovation und der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel die kostenlose Teilnahme am Innovationsmanagement Assessment innovate!new. Sprechen Sie uns an und sichern Sie Sie auch einen der begehrten Plätze für die Workshops, um mit unseren Innovationsexperten die Roadmap hin zu digitalen Innovationen zu entwickeln.

Ihre Innovationsexperten

Prof. Dr. Carsten Schultz
Teilprojektleiter Innovationsmanagement

Prof. Dr. Carsten Schultz

Frederike Holdhof
Innovationsmanagement

Frederike Holdhof