Digital Challenge stellt vor: Flensburger Förde GmbH

Mit der Digitalisierung steigt auch die Erwartung der Touristen an ihren Urlaubsort. Online-Buchungen und schnell zu findende Informationen per Smartphone sind für viele Menschen heute selbstverständlich. Auch die Tourismus Agentur Flensburger Förde GmbH stellt sich dieser Herausforderung.

Welche Rolle spielen Plattformen bei der Vermarktung eines Tourismusstandortes?

Die digitalen Plattformen nehmen eine zunehmend wichtige und zentrale Rolle ein. Sie sind die Brücken zwischen dem Urlaub des Gastes und dem Smartphone. Während der Urlaubszeit benötigt der Gast Informationen mit richtigen Inhalten zum richtigen Moment.

Was muss Tourismus-Marketing leisten, wenn das Smartphone zum wichtigsten Reisebegleiter wird?

Wichtig ist, dass die Daten richtig strukturiert werden. Gleichzeitig müssen die Daten aktuell sein, zum Beispiel damit der Gast sofort feststellen kann, ob ein Geschäft geöffnet hat oder nicht. Die Plattformen sollten flexibel und benutzerfreundlich sein. Dazu gehört auch, dass die Buchungsstrecken möglichst kurz sind. Die Menschen erwarten zudem, dass Dienstleistungen online buchbar sind. Gleichzeitig fordert gerade das Smartphone eine starke Bildsprache, auch mit Videos, damit sich die Menschen inspirieren lassen können.

Sie sind schon sehr gut aufgestellt, welche weiteren Impulse erhoffen Sie sich durch die Digital Challenge?

Als weitere Impulse durch die Digital Challenge erhoffen wir uns innovative Ideen oder Anregungen für Nutzerorientierte digitale Lösungen und deren mögliche Refinanzierbarkeit, die wir bislang nicht ins Auge gefasst haben bzw. noch nicht als (finanziell) realisierbar angesehen haben.

Tourismus Agentur Flensburger Förde GmbH

Die Tourismus Agentur Flensburger Förde GmbH ist die zentrale Marketingorganisation für die Region Flensburger Förde. Zu ihren Aufgaben als LTO (Lokale Tourismus Organisation) gehören die touristische Vermarktung im In- und Ausland, der Betrieb der Touristinformationen Flensburg und Glücksburg mit Service- und Dienstleistungsangeboten sowie die Entwicklung touristischer Produkte und Angebote für Flensburg und die Region. Daneben führt die TAFF Veranstaltungen und Events durch, u.a. den Flensburger Weihnachtsmarkt